| Design und Implementierung Dominik Rach 2013 Kontakt |



++Aktueller Spielplan++
 
Termine ab 14.12.2018 - Heute: 14.12.2018 14:09 Uhr
 »zur Terminübersicht
14.12.2018,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
SHOWTIME - die 18.
präsentiert von "Emrichs Theaterwerkstatt"
Ein wahnwitzig vergnüglicher  Theater-Improspiele-Abend mit Showmaster Horst Emrich
Gastspiel kaba-reh production
16.12.2018,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
Der Tannenbaum
von Diane Marstboom nach H.C. Andersen
Zauberhaft gespielt von Diane Marstboom
Gastspiel "die kleine bühne" für Menschen ab 4 - 99 J.

23.12.2018,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
Der Tannenbaum
von Diane Marstboom nach H.C. Andersen
Zauberhaft gespielt von Diane Marstboom
Gastspiel "die kleine bühne" für Menschen ab 4 - 99 J.

27.12.2018,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
DER KLEINE PRINZ
nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry
für Menschen  ab 4 J.
Gastspiel GAMA-Theater 
29.12.2018,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
DER KLEINE PRINZ
nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry
für Menschen  ab 4 J.
Gastspiel GAMA-Theater 
30.12.2018,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
DER KLEINE PRINZ
nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry
für Menschen  ab 4 J.
Gastspiel GAMA-Theater 
01.01.2019,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
Der gestiefelte Kater
Das bekannte Märchen von der Suche nach dem Glück, vom Kater selbst erzählt. Für Kinder ab 3 J. und alle Katzenfreunde
Gastspiel GAMA-Theater

03.01.2019,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
Der gestiefelte Kater
Das bekannte Märchen von der Suche nach dem Glück, vom Kater selbst erzählt. Für Kinder ab 3 J. und alle Katzenfreunde
Gastspiel GAMA-Theater

06.01.2019,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
Der gestiefelte Kater
Das bekannte Märchen von der Suche nach dem Glück, vom Kater selbst erzählt. Für Kinder ab 3 J. und alle Katzenfreunde
Gastspiel GAMA-Theater

12.01.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
MORGENSTERNIADE
Texte und Gedichte von Christian Morgenstern,
gelesen, rezitiert und gespielt
mit Helen Pavel und Gerhard D. Wulf

18.01.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Rita will's wissen
Komödie von Willy Russel
Spritzig und geistreich!

19.01.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Rita will's wissen
Komödie von Willy Russel
Spritzig und geistreich!

27.01.2019,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
WOLFSGESCHICHTEN
Ein heiteres interaktives Stück über Vorurteile und Essgewohnheiten für Kinder ab 4 J.
Gastspiel GAMA-Theater
03.02.2019,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
WOLFSGESCHICHTEN
Ein heiteres interaktives Stück über Vorurteile und Essgewohnheiten für Kinder ab 4 J.
Gastspiel GAMA-Theater
08.02.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Rita will's wissen
Komödie von Willy Russel
Spritzig und geistreich!

09.02.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Rita will's wissen
Komödie von Willy Russel
Spritzig und geistreich!

16.02.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Aurea
mit Alena Leja (Gesang, Shruti Box) und Ilja Sibbor (Didgeridoo, Tuba, Fujara)
Ein Brückenschlag von der Alten Musik zur Neuen Musik, von der Alten Welt zur Neuen Welt.

17.02.2019,
16 Uhr,
Karten reservieren ...
Der gestiefelte Kater
Das bekannte Märchen von der Suche nach dem Glück, vom Kater selbst erzählt. Für Kinder ab 3 J. und alle Katzenfreunde
Gastspiel GAMA-Theater

22.02.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Charles Bukowski: "Ich finde, dass eine Frau..."
Eine literarische Performance mit Musik
präsentiert von "TheateramFenster"
23.02.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Die Sache mit Gegge von Olaf Nägele
Schauspiel
Gastspiel THEATER machWERK
15.03.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Rita will's wissen
Komödie von Willy Russel
Spritzig und geistreich!

16.03.2019,
20 Uhr,
Karten reservieren ...
Rita will's wissen
Komödie von Willy Russel
Spritzig und geistreich!

Spielplan im Überblick:
»Mai (2015) »Februar (2016) »März (2016) »April (2016) »Mai (2016) »Juni (2016) »August (2016) »September (2016) »Oktober (2016) »November (2016) »Dezember (2016) »Januar (2017) »Februar (2017) »März (2017) »April (2017) »Juni (2017) »Juli (2017) »August (2017) »Oktober (2017) »November (2017) »Dezember (2017) »Januar (2018) »Februar (2018) »März (2018) »April (2018) »Mai (2018) »Juni (2018) »August (2018) »September (2018) »Oktober (2018) »November (2018) »Dezember (2018) »Januar (2019) »Februar (2019) »März (2019) 

++Unser Repertoire++
 
Unten finden Sie unser "Repertoire". Klicken Sie auf das Plus neben einem Eintrag um mehr zu erfahren ...
Der Gestiefelte Kater (frei nach Charles Perrault und den Gebr. Grimm)  +
DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE  +
Der Tannenbaum (Hans Christian Andersen)  +
Die Reisen des Pinguins und des Papageis  +
Wolfsgeschichten  +
Morgensterniade  +
WRITERS IN STUTTGART: Truth or Fiction?  +
Heute Abend: Lola Blau  +
Der kleine Prinz  +
Mordsmäßig in den Advent  +
Der Anfang vom Ende der Ewigkeit  +
SHOWTIME, die 18.  +
Obache gmiatlich - Weihnachtsedition!  +
Rita will's wissen (Educating Rita)  +

++News++
 
!!! Wir suchen ständig theaterbegeisterte Leute jeglichen Alters, die bei uns mitmachen wollen (vor allem Männer) !!!
Förderverein Dreigroschentheater e.V.

DURCH GUNST ZUR KUNST

Zur Situation
Kein Theater kann ohne öffentliche Unterstützung spielen. Aber diese ist für kleine Theater klein und reicht nicht aus, um einen anspruchsvollen, professionellen Theaterbetrieb zu gewährleisten: Die Ausgaben steigen und können nicht durch ehrenamtliche Mitarbeit aufgefangen werden

Deshalb sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!
 
Wer sind wir:
Der Förderverein Dreigroschentheater e.V. wurde 1992 gegründet, um Mitglieder zu werben und Spenden für das Dreigroschentheater zu sammeln. Die Spenden und Mitgliedsbeiträge kommen ausschließlich dem Dreigroschentheater zugute. Unser Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützige Einrichtung anerkannt, die Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ansprechpartner: Josef Güntert, Tel. 0152 2474 8379,
mail: foerderverein-dgt@web.de

Aufgaben und Ziele
- Durch Ihre Unterstützung helfen wir den Theaterbetrieb aufrechtzuerhalten,
- bieten wir Ihnen und unserem Ensemble die Faszination Theater,
- unterstützen wir das Dreigroschentheater bei Anschaffungen für Neuinszenierungen,
- helfen wir, das Dreigroschentheater als generationsübergreifende Begegnungsstätte zu
bewahren.

Die Vorteile:
- Als Mitglied des Fördervereins erhalten Sie regelmäßig und kostenlos den aktuellen
Spielplan des Dreigroschentheaters zugeschickt.
- Sie erhalten zu allen Aufführungen ermäßigten Eintritt.
- Als Mitglied des Fördervereins werden Sie zu gelegentlich stattfindenden
Ensemblefesten eingeladen. Sie haben dabei die Gelegenheit sich direkt mit den
Ensemblemitgliedern auszutauschen.

WIR SIND DANKBAR FÜR JEDE SPENDE UND FREUEN UNS AUF IHRE MITGLIEDSCHAFT
© Dominik Rach 2013 Kontakt