Eine Frau braucht einen Plan

Komödie von Susanne Feiner

Zwei Freundinnen im besten Alter treffen sich regelmäßig zum gemütlichen Plauderabend. Doch diesmal ist alles anders. Die eine eröffnet der anderen sterben zu wollen. Die beste Freundin ist schockiert. Mehr und mehr verstricken sich die beiden Frauen in einer gefährlichen Komödie, in der ihnen das eigene Spiel mehr und mehr entgleitet.

Es spielen: Christine Binder und Susanne Geisel
Regie: Jürgen von Bülow
Regieassistenz: Viola Lea Marien
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag Weinheim

Aufführungen

Impressionen