Über uns

Unser Theater

Wir sind eine professionell geführte minikulturelle Einrichtung zur Förderung von SPRACHE, LITERATUR und SPIEL, für Menschen jeden Alters.

Wir sind ein offenes Ensemble, in dem jede/r talentierte Theaterliebhaber/in mitmachen kann.

Wir zeigen dabei hauptsächlich kleine Kostbarkeiten des Welttheaters, wie bekannte KLASSIKER DER MODERNE und Stücke des KLASSISCHEN KRIMINALTHEATERS.

Wir bestehen seit dem Jahre 1975 und sind das kleinste Theater in Stuttgart mit einem festen Jahresspielplan und einer besonders intimen, orginellen und gemütlichen Atmosphäre bei Getränken und im Kerzenschein.

Wir spielen auch für GESCHLOSSENE GESELLSCHAFTEN und führen Gastspiele durch.

WIR wünschen Ihnen angenehme, besinnliche und frohe Stunden in unserem Theater, das auch eine Stätte der Begegnung sein soll.

Helen Pavel, Theaterleiterin

Das Dreigroschentheater wird betrieben vom "Trägerverein Dreigroschentheater e.V.", eingetragen beim Amtsgericht Stuttgart VR 6984.

Förderverein – Durch Gunst zur Kunst

Zur Situation

Kein Theater kann ohne öffentliche Unterstützung spielen. Aber diese ist für kleine Theater klein und reicht nicht aus, um einen anspruchsvollen, professionellen Theaterbetrieb zu gewährleisten: Die Ausgaben steigen und können nicht durch ehrenamtliche Mitarbeit aufgefangen werden. Deshalb sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Wer sind wir

Der Förderverein Dreigroschentheater e.V. wurde 1992 gegründet, um Mitglieder zu werben und Spenden für das Dreigroschentheater zu sammeln. Die Spenden und Mitgliedsbeiträge kommen ausschließlich dem Dreigroschentheater zugute. Unser Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützige Einrichtung anerkannt, die Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Aufgaben und Ziele

Die Vorteile

Ansprechpartner

Josef Güntert, Tel. 0152 2474 8379,
E-Mail: foerderverein@dreigroschentheater.de