Herzlich Willkommen!

Hurra! Wir dürfen bald wieder spielen. Am 26. Juni öffnen wir wieder mit dem Programm "Was darf die Satire, Herr Tucholsky?" und hoffen auf ein Wiedersehen!

Zu Ihrem und unserem Schutz gelten ausnahmslos die AHA+L-Regeln. Der Eintritt ist nur geimpft, genesen oder negativ getestet (tagesaktuelles Testergebnis) mit entsprechendem Nachweis möglich. Es gilt Maskenpflicht (FFP2 oder KN95) während der Veranstaltung für alle.

Wir haben nur eine begrenzte Zahl von Plätzen und bitten daher unbedingt um Reservierung. Die Bezahlung erfolgt dann an der Kasse. Es ist nur Barzahlung möglich.

Ihre Kontaktdaten werden analog beim Einlass erfasst.

Das Dreigroschentheater wird gefördert von der Landeshauptstadt Stuttgart.

Wir sind eine professionell geführte minikulturelle Einrichtung zur Förderung von SPRACHE, LITERATUR und SPIEL.

Wir sind ein offenes Ensemble, in dem jeder talentierte Theaterliebhaber mitmachen kann. Wir zeigen dabei hauptsächlich kleine Kostbarkeiten des Welttheaters, wie bekannte Klassiker der Moderne sowie zeitgenössisches Theater.